Qi Gong

Qi Gong ist einerseits ein bewegungs-energetischer Teil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), andererseits kann es auch als ein Ansatz der inneren Kung Fu-Schule betrachtet werden. Ziel ist es, den Qi-Fluss im Körper anzuregen und zu harmonisieren. Gleichförmige, langsame und atembewusste Übungen mit einem durch Entspannung gekennzeichneten Stand sind charakteristische Merkmale.

Mehr